SoftENGINE Kasse revolutioniert Handel auf der EuroShop

ERP Hersteller SoftENGINE ist mit der SoftENGINE Kasse in der Version 4.1 auf der weltweit größten Fachmesse für Investitionsbedarf des Handels. In Halle 6, Stand i31 präsentiert das Pfälzer Unternehmen für kaufmännische Software-Entwicklung zahlreiche Neuerungen des modernen und prozessorientierten POS Kassensystems.

Rund 2.300 Aussteller aus mehr als 60 Ländern und 114.000 Fachbesucher werden für den Zeitraum vom 16. bis 20. Februar auf der EuroShop in Düsseldorf erwartet. Die Messe gibt Impulse und konkrete Lösungen auf entscheidende Fragen zu aktuellen und zukunftsweisenden Themen wie Digitalisierung, Virtual Reality und Mobile Payment.

"Genau der richtige Rahmen, um die die SoftENGINE Kassensoftware und alle Möglichkeiten, die Handelsunternehmen damit haben vorzustellen. Mit der SoftENGINE Kasse können mehr als nur die gesetzlichen Vorschriften effizient umgesetzt werden. Ihre Kundenbinungsfunktionen und das Zusammenspiel mit der kompletten kaufmännischen Software der SoftENGINE können messbare Erfolge für den Groß- und Einzelhandel erzielen", so SoftENGINE Geschäftsführer Matthias Neumer.

Integrieren und optimieren

Im Zusammenspiel mit der SoftENGINE ERP entfaltet die Kasse ihr volles Potenzial: Artikel- und Kundenverwaltung inklusive Lagerführung, Serien und Chargennummern garantieren ein effizientes und fehlerfreies Arbeiten. Wichtige angeschlossene Prozesse werden optimiert.

Mit ihrer E-Bon-Funktion über den PDFMAILER ermöglicht die Kasse den möglichst papierlosen Einzelhandel. So erhalten Bestandskunde ihren Bon umweltschonend per Mail. Die digitalisierten Belege lassen sich übersichtlich archivieren. Auch andere Alternativen sind im Gespräch, um die Bonflut einzudämmen.

Die Offline-Kasse bietet die gesamte Bandbreite an Nutzungen auch ohne Internetverbindung – gerade für „fahrende Händler“ eine revolutionäre Neuerung. Synchronisiert wird automatisch, wenn es wieder Netz gibt. Weiteres Highlight ist der Anschluss an Shopsysteme inklusive Auftragsverwaltung und Zahlung an der Kasse.

SoftENGINE elektronische Registrierkasse - Finder

Intuitiv anwenden und Kunden binden

Neue Anzeigenlayouts mit Touch-Funktion machen die Kasse noch bedienerfreundlicher bei großer Funktionstiefe mit zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten. Das Anlegen von Schnellwahltasten für Rabatte, Artikelsuche oder Auftrag z.B. erleichtern das tägliche Arbeiten.

Das Thema Kundenbindung wird ebenfalls stark berücksichtigt. Rabattsysteme, Couponing Treuepunkte-Modelle, Sparangebote inklusive Marketingoptionen sind individuell konfigurierbar. So können sich gerade kleinere Einzelhändler im Wettbewerb behaupten.

Ob Fachhändler, die noch Softwarekassen mit Dienstleistungspotenzial für den Vertrieb suchen oder Einzelhändler und kleine Filialisten sind eingeladen, nach Düsseldorf zu kommen. Überzeugen Sie sich auf der Messe von den vielen Vorteilen und dem hohen wirtschaftlichen Nutzwert der SoftENGINE Kasse. Wir beraten Sie gerne persönlich in Halle 6, Stand i31.

SoftENGINE elektronische Registrierkasse - Kassensummen